Umweltschutz – Schwule Reisen made by BOGT

Best of Gaytravel

  de
Willkommen bei Best of Gaytravel!

Wir organisieren Gay Gruppen- und Privatreisen weltweit. i Entdecken Sie mit die interessantesten Plätze und Städte in der Welt, relaxen Sie in Spas, wandern in weiten Nationalparks und treffen und diskutieren Sie mit Vertreter der jeweiligen lokalen Gay Community. Für die Programme unser deutschsprachigen Gay Reisen besuchen Sie bitte.
www.best-of-gaytravel.de.
en
Welcome by Best of Gaytravel!

We organize group and private travel tours for gays worldwidel Discover with us the most interesting places and cities in the world, relax in beautiful spas , trek in national parcs, meet and discuss with local gays For further informations to our English guided gay tours, please visit
www.best-of-gaytravel.com.
Besser Sehen

Besser Sehen

Die Augen öffnen für ein Blick für die verborgenen
Schönheiten des Landes.

Image Here
Besser Verstehen

Besser Verstehen

Unser Reiseleiter erklärt Ihnen, was nicht im Reiseführer steht.

Image Here
Intensiv Erleben

Intensiv Erleben

Genügend Zeit die Eindrücke auf sich wirken zu lassen.

Image Here
Wellness & Walk

Wellness & Walk

Spa´s, Onsen, Massagen oder Trekking, Surfen, Schnorchel ergänzen je nach Reiseziel unser Programm.

Image Here
Party & Talk

Party & Talk

Wer möchte, kann an 2-3 Abenden pro Reise die
Gay Community bei Talk, Party oder Pride kennenlernen.

Image Here

Reise Umweltschutz


Erde – Sie braucht unseren Schutz

BOGT – Umweltschutz bei unseren Schwulen Reisen

Die Erhaltung der Ursprünglichkeit unserer Erde liegt uns sehr am Herzen! Auch für Sie als Teilnehmer unserer Schwulen Reisen wollen wir den Schutz unseres Planeten zu einer Herzensangelegenheit machen. Sie werden auf Ihren Reisen viele unberührte Gegenden kennen lernen, die wenig unter dem Eingreifen der Menschen gelitten haben. In den Ländern Südamerikas haben Sie die Möglichkeit Landschaftparadiese zu entdecken, in denen die heimischen Tiere und Pflanzen, weit weg vom Eingreifen des Menschen, gedeihen können. Auch die Steppen und Savannen Afrikas bieten Ihnen ein solches Schauspiel der Natur, das nur durch unsere besondere Achtsamkeit erhalten bleiben kann. Vor allem in Australien ist es aufgrund der geringen Bevölkerungsdichte sehr gut möglich, unberührte Landschaften zu entdecken. Aber auch im bevölkerungsreichen Asien kann man der Unberührtheit faszinierender Naturschauspiele auf die Spur kommen.

Unser Versprechen

Um diese Schätze der Natur zu erhalten, leisten wir auch als schwuler Reiseveranstalter konkrete Beiträge:
  • Schon bei der Auswahl der Fluggesellschaft legen wir großen Wert auf die Einhaltung des Umweltschutzes. Das heißt wir achten auf Airlines, die mit sparsamen Flugzeugen fliegen und deren Technik, auch nach dem Umweltaspekt, auf dem neusten Stand ist.
  • Auch in den Urlaubsländern achten wir auf die Umweltfreundlichkeit der Verkehrsmittel und nutzen vor Ort auch gerne etwas unkonventionelle Fahrzeuge, wie zum Beispiel Fahrräder oder Rikschas.
  • Im Bereich der CO2-Emission legen wir Wert darauf, dass die Klimaanlagen in unseren Reisebussen nur im vernünftigen Maß genutzt werden.
  • Wir legen Wert darauf, dass die Hotels, mit denen wir zusammenarbeiten, Maßnahmen im Bereich des Umweltschutzes unternehmen. Diese Schritte scheinen zum Teil sehr klein, aber aus unserer Sicht sollten sie trotzdem honoriert werden, um ihre Wichtigkeit und Weiterentwicklung zu unterstreichen.
  • Auch von allen anderen Vertragspartnern erwarten wir die Einhaltung des Umweltschutzes.
  • Besonders in der Regenzeit unternehmen wir nur eingeschränkt Ausflüge in die entsprechenden Gebiete, weil in dieser Zeit, die Fauna und Flora eine Erholungszeit hat, in der man sie möglichst wenig stören sollte.
  • Lokale Restaurants mit lokalen Erzeugnissen bringen Ihnen auf unseren schwulen Reisen nicht nur die Spezialitäten der jeweiligen Region nähern, sondern haben auch ein minimalen Kohlendoxid Verbrauch in Herstellung (C02 Footprint) gegenüber Produkten die weltweit produziert werden und lange Transportwege haben.
All diese Maßnahmen sind aus unserer Sicht nur der Anfang für den Schutz unseres Planeten. Wir sehen es als notwendig an, den Umweltschutz immer weiter zu verbessern und voranzutreiben, damit wir möglichst lange die unberührten Schönheiten unserer Erde erleben dürfen, sowohl auf unseren schwulen Reisen als auch auf jeder anderen Reise auf unseren Planeten.